Unsere Redaktion vergleicht alle Gas Tarife und stellt unabhänige Ratgeber zur verfügung.  Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Anbieter, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

 

  • Hier finden Sie das Gasvergleich FAQ

 

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

Erdgas im Vergleich – was muss man beachten?: Jetzt mit dem Gasvergleich alle Tarife Vergleichen

Jenny Müller
Jenny Müller

Nutzen Sie jetzt unseren Gasvergleich und finden Sie den günstigsten Anbieter in Ihrem Umkreis.

  • Gasvergleich
  • Biogas-Vergleich
  • Gewerbegas-Vergleich
Ihre Postleitzahl: Woher bekomme ich meine PLZ?

Ihre Postleitzahl ist für den Gasvergleich extrem wichtig. Nicht alle Gasanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Gasrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
Gasverbrauch Wie hoch ist Ihr Gasverbrauch?

Geben Sie hier Ihren akutellen oder abgeschätzen Gasverbrauch ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Gasvergleichsrechner.
  • kWh
    Gas Richtwerte Wählen Sie einen Richtwert

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • 1500:
  • Wohnung bis ca. 30 Qudratmeter.
  • 2500:
  • Wohnung bis ca. 60 Qudratmeter.
  • 3000:
  • Wohnung bis ca. 100 Qudratmeter.
  • 4000:
  • Wohnung bis ca. 150 Qudratmeter.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    Postleitzahl Gewerbe: Woher bekomme ich meine PLZ?

    Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
    Gasverbrauch Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

    Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • kWh
    Biogas: Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    Postleitzahl Gewerbe: Woher bekomme ich meine PLZ?

    Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
    Gasverbrauch Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

    Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • kWh
    Gewerbegas: Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    • TÜV-Geprüft
    • 100% Kostenlos
    • über 800 Anbieter
    • Inkl. Wechselbonus

    Es ist empfehlenswert, dass Sie einen Erdgas Vergleich druchführen, um die günstigsten Ergas- und Biogastarife zu finden. Die Erdgaspreise variieren stark und es gibt auf dem Markt viele Anbieter mit unterschiedlichen Tarifen. Auf diese Weise finden Sie das beste Erdgas im Preisvergleich mit anderen Erdgasanbietern. Im Folgenden wird näher beschrieben, wobei Sie bei einem Erdgas Vergleich achten sollten und wie Sie Geld sparen können.

    Was ist Erdgas?

    Erdgas ist eine übliche Energiequelle, mit der viele Haushalte über eine Verbindung zum Gasverteilungsnetz mit Strom versorgt werden. Erdgas ist als „fossiler Brennstoff“ bekannt und besteht hauptsächlich aus Methan, einem geruchlosen und leicht brennbaren Gas.

    Was wird mit Erdgas betrieben?

    Erdgas wird hauptsächlich für Wohn-, Gewerbe- und Industriezwecke sowie zur Stromerzeugung verwendet. In Haushalten kann Erdgas zum Kühlen und Heizen von gasbetriebenen Klimaanlagen, Kochfeldern und Geräten wie Grills, Kaminen, Poolheizungen und Wäschetrocknern verwendet werden.

    Wo wird Erdgas eingesetzt?

    Erdgas wird am häufigsten zum Heizen und Erhitzen von Wasser verwendet, während Einwohner aufgrund des wärmeren Klimas Erdgas zum Kochen und für Geräte wie Grillen verwenden. Nach Angaben des Energieministeriums machte Erdgas von 2016 bis 17 25% des Energieverbrauchs aus. Erdgas wird auch für gewerbliche und industrielle Unternehmen verwendet, die konstantes oder großes Heizen, Kühlen und Kochen benötigen. Darüber hinaus trägt Gas zur Stromerzeugung in ganz Deutschland bei, indem Gasturbinen, Dampferzeugungseinheiten und Kombikraftwerke eingesetzt werden, die alle über eine einzigartige Methode zur Umwandlung von Erdgas in Elektrizität verfügen.

    Was sind die Vorteile von Erdgas?

    Es gibt viele finanzielle und ökologische Vorteile von Erdgas in Ihrem Haus, einschließlich:

    • Zuverlässige Energiequelle, die mit Millionen deutscher Haushalte verbunden ist
    • Kostengünstige Lösung für Gaskochen, Warmwasser und Heizen
    • Weniger Treibhausgasemissionen im Vergleich zu anderen fossilen Brennstoffen wie Kohle

    Woher kommt Erdgas?

    Erdgas wird aus Onshore- und Offshore-Gasfeldern in der Nordsee gewonnen, insbesondere aus Öl- oder Kohledampfbohrungen, die dann bis zu einer Tiefe gebohrt werden, mit der Gas aus diesen Lagerstätten gewonnen werden kann.

    Ist Erdgas erneuerbar?

    Erdgas ist zwar keine erneuerbare Energiequelle, setzt jedoch weniger Treibhausgasemissionen frei als Strom, der aus anderen fossilen Brennstoffen wie Kohle erzeugt wird.

    Warum Erdgas wählen?

    Wenn Sie über Ihre Energieoptionen nachdenken, ist Erdgas eine sichere und zuverlässige Energiequelle, die in Ihrem Haus oder Unternehmen einfach zu verwenden ist. Hier einige weitere Gründe, sich für Erdgas zu entscheiden:

    1. Geld sparen

    Das Erdgas macht etwa ein Drittel der Stromkosten in Deutschland aus. Daher ist es eine gute Wahl für Energie, wenn Sie Geld sparen möchten. Beispielsweise verbraucht die Raumheizung die größte Energiemenge in Ihrem Haus.

    2. Erhalten Sie große Rabatte, wenn Sie an Gas anschließen

    Schließen Sie für eine begrenzte Zeit eine Verbindung zu Erdgas an und installieren Sie ein Erdgasheizsystem oder ein Heizungs- und Warmwassersystem. Möglicherweise erhalten Sie Rabatte von mehreren tausend Euro.

    3. Ein erschwinglicher Weg in eine sauberere Zukunft

    Das Erdgas spielt eine wichtige Rolle, wenn die Region auf eine kohlenstoffarme Zukunft zusteuert. Erdgas ist der sauberste fossile Brennstoff und eine reichlich vorhandene lokale Energiequelle mit vorhandener Infrastruktur, mit deren Hilfe Britisch-Kolumbianer ihre Häuser kostengünstig heizen können.

    4. Die Zukunft des Erdgases

    Erdgasanbieter konzentrieren sich darauf, diese erschwingliche Energie für die Kunden verfügbar zu halten und gleichzeitig den CO2-Fußabdruck von Erdgas zu verringern, indem sie die Menge an klimaneutralem erneuerbarem Erdgas (RNG) im System erhöhen und die Möglichkeiten zur Gewinnung von Wasserstoffgas aus Elektrizität untersuchen.
    Tatsächlich wollen sie bis 2030 15 Prozent der Erdgasversorgung mit RNG und Wasserstoff produzieren. Bis 2050 wollen sie 30 Prozent der Versorgung aus diesen erneuerbaren Quellen beziehen.

    5. Unterstützung der Energieeinsparung

    Die Menge an Erdgas sinkt, die von einzelnen Kunden verbraucht wird. Dies ist dem wachsenden Bewusstsein der Kunden für Energieeinsparung, Energiepolitik und Bauvorschriften in den Regionen sowie der Effizienz neuerer Erdgasgeräte zu verdanken.

    Genießen Sie den Komfort und die Gemütlichkeit, die nur Erdgasgeräte Ihnen bieten können

    Erdgasraum- und Wasserheizungssysteme sind zu 98 Prozent effizient und Erdgasgeräte bieten einzigartigen Komfort und Bequemlichkeit:

    • Mit Erdgasgeräten erhalten Sie eine präzise Temperaturregelung und sofortige Erwärmung.
    • Machen Sie es sich auf Knopfdruck mit Erdgas-Innenkaminen gemütlich.
    • Genießen Sie sofortige Hitze und vergessen Sie das Nachfüllen von Tanks mit Erdgasgrills.

    Es gibt auch eine Erdgasheizung im Freien für Ihren Pool oder Ihre Terrasse, Feuerstellen und Kamine im Hinterhof, Notstromaggregate und vieles mehr.

    Vergleichen Sie die Gas- und Strompreise, um Geld zu sparen

    Die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten auf dem Markt verfügbaren Preis beträgt 15 bis 20 % – und Sie sparen Hunderte von Euro pro Jahr. Die Anbieter bieten wertvolle Informationen für Privatanwender und Unternehmen. Es ist eine Versicherung gegen zu hohe Nebenkosten. Sie haben historische Daten und Diagramme, Lieferanteninformationen, Berechnungen der Heizung und geführte Anmeldeformulare. Diagramme, die sie für den Erdgas Vergleich in Betracht ziehen.

    Dieser Preisvergleich hilft Ihnen, den günstigsten Strom und Erdgas unter den Energieunternehmen zu finden. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um die Energiepreise zu vergleichen, sparen Sie tatsächlich viel mehr Geld. Wenn Sie einen Vertrag über 1 Cent weniger pro Therm oder m³ unterschreiben, sparen Sie etwa 30 Euro pro Jahr. Die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Preis beträgt normalerweise fünf Cent. Wenn Sie also beim Anbieter mit den niedrigsten Kosten unterschreiben, sparen Sie mehr als 150 Euro pro Jahr.

    Share on email
    Email
    Share on twitter
    Twitter
    Share on facebook
    Facebook
    Gewerbegas

    Gewerbegas

    Gewerbegas: Was ist das und auf was muss man achten? Die Gaspreise können sich je nach Angebot und Nachfrage, politischen Veränderungen und sogar dem Wetter

    Weiterlesen »
    Ökogasvergleich

    Ökogasvergleich

    Ökogasvergleich – was sollte man bei einem Wechsel beachten Was versteht man unter einem Ökogas und Biogas Vergleich?Die Zeiten haben sich geändert, es war nicht

    Weiterlesen »