Unsere Redaktion vergleicht alle Gas Tarife und stellt unabhänige Ratgeber zur verfügung.  Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Anbieter, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

 

  • Hier finden Sie das Gasvergleich FAQ

 

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

Gas-Rechner: Jetzt Gastarife Vergleichen

Mit dem Gasrechner können Sie den günstigsten Gasanbieter in Ihrer Region finden und Sofort mit Neukunden oder Wechselbonus den Gastarife wechseln und bis zu 350€ sparen.

  • Zu 100% Kostenfrei
  • TÜV-Geprüfe Rechner
  • Inkl. Wechselbonus
  • Inkl. Neukundenbonus
Tatjana Frei
Tatjana Frei

Haben Sie Fragen zum Stromvergleich dann einfach unter den FQA schauen oder bei uns Anrufen.

Gasrechner – darum lohnt sich Vergleichen

Mit Gasrechner, auf denen Sie Gastarife miteinander vergleichen können, finden Sie ganz einfach günstige Ökogas oder Biogastarife verschiedener Anbieter. Die Strom- und Gaskosten sind jährlich die größten Fixkosten, die Sie monatlich zahlen müssen. Daher empfehlen viele Experten, einen Ökogas Rechner bzw. einen Biogas Vergleich durchzuführen. Durch diesen Biogas Preisvergleich finden Sie die besten Gastarife, die optimal auf Ihre Bedürfnisse angepasst und vor allem preiswert sind.

 

Wie funktioniert ein Gasrechner?

Als erstes müssen Sie bei einem Gasrechner Ihre Daten vom Haus / Wohnung angeben (Postleitzahl). Geben Sie dann einfach ein paar weitere Details zu Ihrem aktuellen Gasversorger ein und wie viel Gas Sie verbrauchen. Der Gasrechner gibt sofort eine Liste mit günstigen Gasangeboten an, sortiert nach dem Betrag, den Sie mit jedem Geschäft pro Jahr sparen sollten. Es ist hilfreich, wenn Sie herausfinden können, wie viel Gas Sie verbrauchen, da dies hilft, genauere Angebote zu erhalten. Wenn Sie diese Zahlen jedoch nicht zur Hand haben, können die Gasrechner Ihnen dennoch ein Angebot unterbreiten. Das hängt von der Größe Ihres Hauses ab. Hierzu müssen Sie dann die genauen Daten des Grundrisses Ihres Hauses angeben und der Gasrechner berechnet dann die Gasmenge, die Sie ungefähr verbrauchen. Sie müssen dann nur noch das Angebot auswählen, das am besten zu Ihnen passt. In der Regel werden Sie auf die Website des Anbieters geleitet, damit Sie einen neuen Tarif wählen können. Wenn Sie Ihre Gasrechnungen per Lastschrift bezahlen, müssen Sie auch Ihre Bankdaten eingeben. Sobald dies erledigt ist, erfolgt der Wechsel des Gasanbieters.

 

Was passiert, wenn Sie den Gasversorger wechseln?

Sobald Sie sich bereit erklärt haben, den Anbieter zu wechseln, übernimmt das Vergleichstool den Rest und kontaktiert Ihrem alten und Ihrem neuen Lieferanten. Dieser wird sich dann mit weiteren Details zu Ihrem neuen Tarif sowie dem Datum in Verbindung setzen, an dem der Wechsel erfolgt.
Der Wechsel sollte nicht länger als 17 Tage dauern, einschließlich einer 14-tägigen Bedenkzeit. Während dieser Zeit können Sie vom Tarif noch zurücktreten, ohne dass eine Strafgebühr erhoben wird. Es wird keine Unterbrechung Ihrer Gasversorgung geben, auch nicht nach Abschluss des Tageswechsels und es sind keine Arbeiten auf Ihrem Grundstück erforderlich, da Ihr Gas über die vorhandenen Leitungen bereitgestellt wird.

 

So erhalten Sie die besten Gaspreise

Auf Ihrer Gasrechnung werden viele Informationen angezeigt. Wenn Sie jedoch die Gaspreise vergleichen, um ein besseres Angebot zu finden, müssen Sie nur zwei berücksichtigen – den Einheitspreis und die Grundgebühr. Der Einheitspreis wird als Ihr Gaspreis pro kWh angezeigt. Dies ist einfach der Betrag, den Sie für das von Ihnen verwendete Gas bezahlen. Wenn Sie einen Festpreisvertrag abschließen, bleibt dieser Einheitspreis gleich, aber Ihre Rechnungen schwanken immer noch in Abhängigkeit von der Menge an Energie, die Sie verbrauchen.

Die Grundgebühr ist ein fester Tagessatz, den Ihr Lieferant berechnet, um die Kosten für die physische Versorgung Ihres Hauses mit Gas und Strom zu decken und es an das Energienetz anzuschließen. Es sind keine Grundgebührentarife verfügbar, diese sind jedoch mit einem viel höheren Einheitspreis verbunden und in der Regel nur geeignet, wenn Sie das ganze Jahr über längere Zeit nicht in Ihrer Unterkunft sind.

Als Faustregel gilt, dass die günstigsten Gasangebote diejenigen mit dem niedrigsten Gaspreis pro kWh sind. Unser Vergleichstool liefert Ergebnisse, die Ihnen zeigen, wie viel Sie im Laufe des Jahres sparen können, aber wenn Sie sehen möchten, wie viel das Gerät kostet Tarif und Grundgebühren gelten für jeden Tarif. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche „Planinformationen“.

 

Gasrechner – Warum sollten Sie Gaspreise vergleichen?

Die Gaspreise ändern sich ständig, und es gibt eine ganze Reihe von Gründen für diese schwankenden Raten, von Großhandelspreisen für Energie bis hin zu einem Anstieg der Nachfrage. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass die Preise normalerweise nach einem besonders kalten Winter steigen. Dies liegt an der höheren Nachfrage, die durch verursacht wird Menschen, die mehr Energie zum Heizen ihrer Häuser verwenden, treiben die Preise in die Höhe.

Regelmäßige Gasvergleiche sind der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot zu den günstigsten Preisen erhalten. In der Regel lohnt es sich, Ihre Tarife mit einem Festpreisangebot zu versehen, da dies der einzige Weg ist, sich vor dem unvermeidlichen Energiepreis zu schützen Wanderungen.

Obwohl das Sparen von Geld für Ihre Energiekosten zweifellos Ihr Hauptgrund für den Vergleich der Gaspreise ist, sollten Sie auch das Niveau des von einem neuen Lieferanten angebotenen Kundenservice und die Zuverlässigkeit seines Service berücksichtigen – es lohnt sich immer, die Bewertungen und Kundenzufriedenheitswerte zu überprüfen bevor Sie wechseln.

 

Wie kann ich meine Gasrechnung reduzieren?

Das Umschalten ist der einfachste Weg, um Ihre Gasrechnung zu senken. Sie können jedoch auch hier und da einige Änderungen vornehmen, um die Gesamteffizienz des Gasverbrauchs Ihres Hauses zu verbessern: Wärmedämmung und Isolierung erneuern und moderne Ausrüstung installieren. Neue Heizungen sind viel effizienter. Der Anschaffungswert amortisiert sich nach wenigen Jahren und Sie sparen effektiv.

Gastarife werden durchsucht....

0 Tarife
Wir haben für Sie alle Tarife durchsucht und die günstigsten Gasanbieter gefunden.